Polizei fahndet nach Täter

Bluttat in Bäckerei: Motorradfahrer sticht Kunden nieder

Friedberg - In einer Bäckerei in Friedberg ist heute Nachmittag ein Kunde von einem bislang unbekannten Mann niedergestochen worden.

Der 26-Jährige sei schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, berichtete die Polizei. Der Täter hatte mit einem Motorradhelm auf dem Kopf die Bäckerei betreten, den Kunden gepackt und vermutlich mit einem Messer auf ihn eingestochen. Dann flüchtete er auf einem Motorrad. Von ihm fehlte zunächst jede Spur. (dpa)

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion