Tragischer Unfall

Flüchtlinge klettert auf Dach, stürzt und stirbt

Mörfelden-Walldorf - Tragischer Unfall in einer Flüchtlingsunterkunft: Ein 25 Jahre alter Mann kletterte auf das Dach eines ehemaligen Hotels, stürzte und starb.

Ein Mann ist heute Morgen in Mörfelden-Walldorf vom Vordach einer Flüchtlingsunterkunft gestürzt und gestorben. Hinweise auf eine Straftat gab es zunächst nicht, die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus, wie sie berichtete. Bei der Unterkunft handelte es sich um ein ehemaliges Hotel. Nach Angaben der Polizei war der 25-Jährige von seinem Zimmer aus auf das Dach des Gebäudes geklettert. Von dort aus stürzte er etwa fünf Meter in die Tiefe. Ein herbeigerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion