Klappe vermutlich nicht richtig zu

Lkw verliert 300 Kisten Wasser

Gießen - Ein Lastwagen verliert in Gießen 300 Kisten Wasser auf der Straße. Passanten und Polizei packen mit an.

Etwa 300 Getränkekisten sind in Gießen von einem Lastwagen auf die Fahrbahn gefallen. Offenbar hatte der 48-jährige Lenker des Fahrzeuges die Klappe seines Lkws nicht richtig geschlossen, wie die Polizei in Friedberg mitteilte. Nachdem die Kisten heute morgen von der Ladefläche gerutscht waren, halfen Passanten und die Polizei dem Fahrer, die Fracht aufzuräumen. Insgesamt hatte der Lkw rund 1500 Kisten mit größtenteils leeren Plastikflaschen geladen. dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare