EM-Party in Viernheim

Jugendliche bei Autokorso verletzt

Viernheim - Bei einem Autokorso zur Feier des EM-Achtelfinal-Siegs der Fußball-Nationalmannschaft ist eine 15-Jährige verletzt worden.

Das Mädchen saß im geöffneten Kofferraum eines Autos, das ein 18-Jähriger am Sonntagabend durch Viernheim (Kreis Bergstraße) steuerte. Während der Fahrt sei die Jugendliche aus dem Kofferraum gestürzt, berichtete die Polizei am Montag.

Alles zur Fußball-EM in Frankreich

Sie erlitt Verletzungen im Gesicht und Schürfwunden und kam ins Krankenhausen. Die Polizei ermittelt nun gegen den Fahrer und das Mädchen.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Mehr zum Thema

Kommentare