Polizei sperrt Gebiet ab

Kinder finden funktionsfähige Handgranate im Wald

Gießen - Beim Spielen in einem Wald entdecken Kinder eine funktionsfähige Handgranate. Die Polizei sperrt das Gebiet ab.

Kinder haben beim Spielen in einem Waldstück in Gießen eine Handgranate gefunden. Sie verständigten nach Angaben der Polizei vom Montag einen Nachbarn, der wiederum die Beamten alarmierte. Spezialisten des Landeskriminalamtes entsorgten die Granate. Dafür musste am Samstag ein kleiner Teil des Waldstadions in Gießen für kurze Zeit geräumt werden, wo gerade American Football gespielt wurde. Es habe für die Zuschauer aber keine Gefahr bestanden, teilte die Polizei weiter mit. Die Granate war den Angaben nach funktionsfähig und lag bereits seit längerem in dem Wald. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die wichtigsten Notruf-Nummern

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild. dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion