Lkw-Plane aufgeschlitzt

Kaffeemaschinen und Bügeleisen geklaut

Fulda - Plane auf, Beute raus. Auf einem Parkplatz an der A7 schlitzte ein Unbekannter die Plane eines Lkw auf und machte fette Beute: Kaffeemaschinen und Bügeleisen im Wert von 70.000 Euro.

Die Planenschlitzer haben wieder zugeschlagen: Auf einem Parkplatz an der Autobahn 7 bei Fulda schnitten unbekannte Täter die Plane eines Lastwagens auf und bedienten sich an der Ladung. Die Diebe stahlen in der Nacht zum Mittwoch, während der Fahrer schlief, mehrere Kisten mit Kaffeevollautomaten und Bügeleisen in einem Wert von knapp 70.000 Euro, wie die Polizei heute berichtete. Bereits in der Nacht zum Dienstag seien auf einem Parkplatz in der Nähe der A7 Kartons mit Textilien aus einem Lkw entwendet worden. Das Hessische Landeskriminalamt verzeichnet steigende Fallzahlen bei Ladungsdiebstählen. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft schätzt die jährlichen Schäden durch den Verlust der Güter für deutsche Versicherer auf 300 Millionen Euro. In einer Studie des EU-Parlaments ist sogar von 1,5 Milliarden Euro volkswirtschaftlichen Schäden in Deutschland die Rede. dpa

Bilder: Brennender Lkw auf der A5

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare