66-Jähriger schwer verletzt

Lkw kippt um: Fahrer unter Führerhaus eingeklemmt

Brachttal - Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Brachttal im Main-Kinzig-Kreis schwer verletzt worden.

Nach Mitteilung der Polizei war das Fahrzeug des 66-Jährigen am Freitag aus zunächst unbekannter Ursache auf einer Bundesstraße nach links über die Mittellinie gefahren, dann nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und auf die linke Seite gekippt. Dabei wurde der Fahrer zum Teil unter dem Führerhaus eingeklemmt. Er wurde von der Freiwilligen Feuerwehr geborgen und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Ein Gutachter soll klären, wie es zu dem Unfall kam. Der Schaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. (dpa)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion