Pistole gezückt

Mann bedroht Nachbarin: Polizeieinsatz endet unblutig

Altenstadt/Friedberg - Ein verwirrter Mann hat in Altenstadt in der Wetterau eine Nachbarin bedroht und einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst.

Der 54-Jährige habe an seinem Grundstück am Dienstag zunächst die Nachbarin verbal und mit einer Pistole bedroht, teilte die Polizei in Friedberg mit. Später zog er sich allein in sein Haus zurück. Die Polizei umstellte das Gelände, auch Spezialkräfte waren im Einsatz. Schließlich wurde der Mann am Abend widerstandslos festgenommen. Er sollte in eine psychiatrische Einrichtung gebracht werden.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion