Tragischer Unfall

Motorradfahrer stirbt bei Sturz - Ehefrau schwer verletzt

Alsfeld/Fulda - Ein 52 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntag in Osthessen ums Leben gekommen. Die Ehefrau des Mannes, die mit auf dem Motorrad saß, erlitt schwere Verletzungen.

Die beiden waren beim Überholen auf einer Bundesstraße bei Alsfeld aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, wie die Polizei in Fulda mitteilte. Dabei stürzten sie und prallten gegen ein Betonrohr. Die B62 wurde während der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Das Alter der Frau war zunächst nicht bekannt. dpa

Airbag-Westen können Leben retten

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion