Autofahrer bemerkt Seniorin zu spät

86-jährige Fußgängerin stirbt bei Unfall

Neuhof - Eine 86-jährige Fußgängerin ist bei einem Unfall in Neuhof (Landkreis Fulda) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau am frühen Montagabend mit ihrem Rollator über eine Straße laufen.

Ein 64 Jahre alter Autofahrer bemerkte die Fußgängerin zu spät und erfasste sie mit seinem Wagen. Die 86-Jährige kam mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik, wo sie starb. dpa

84-Jähriger fährt in Menschenmenge: zwei Tote

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion