Im Kreis Marburg-Biedenkopf

Pensionierter Polizist ertappt Einbrecher

Steffenberg - Gelernt ist gelernt: Ein pensionierter Polizist hat in Steffenberg (Kreis Marburg-Biedenkopf) seinen Kollegen bei der Festnahme zweier Einbrecher geholfen.

Er habe am Mittwochmittag zwei fremde Männer beim Verlassen eines Grundstücks im Stadtteil Niedereisenhausen beobachtet, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag. Misstrauisch sah er nach, entdeckte eine aufgebrochene Kellertür an dem Haus und nahm mit seinem Fahrrad die Verfolgung auf. Die beiden Männer im Alter von 27 Jahren flüchteten zunächst zu Fuß und stiegen dann in ein Auto. Die alarmierten Beamten leiteten die Fahndung ein, kurz darauf wurden die Einbrecher festgenommen. Sie sitzen in Untersuchungshaft. dpa

Gaunerzinken: Das sind die Geheimcodes der Einbrecher

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion