Beschwerden über Lärmbelästigung und Beleidigungen

Polizeieinsatz wegen irischer Camper

Ginsheim-Gustavsburg - Mit einem Einsatz hat die Polizei auf Entgleisungen irischer Camper auf einer Wiese im südhessischen Ginsheim-Gustavsburg reagiert.

Nach Beschwerden über Lärmbelästigung und Beleidigungen zeigten die Einsatzkräfte in der Nacht zum Samstag Präsenz, wie die Polizei mitteilte. Es habe noch einzelne Streitigkeiten mit Anwohnern gegeben, sonst sei es ruhig geblieben. Etwa 100 Wohnwagen-Gespanne der zunächst als Pilger eingestuften Iren stehen seit Mittwoch auf der Ochsenwiese. Der Polizei zufolge wollen sie einen Mariä-Himmelfahrt-Gottesdienst in der Region besuchen. Sie hätten eine Kaution hinterlegt, um bis Mittwoch auf dem Platz campen zu dürfen. "Wir bleiben so lange vor Ort, wie es die Lage erfordert", sagte ein Polizeisprecher. (dpa)

Guinness-Rekord! Wohnwagen aus Lego nachgebaut

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion