Haustierhalter aufgepasst

Achtung: Verdächtige Fleischköder

+
Diese verdächtigen Fleischköder entsorgt die Polizei in Praunheim.

Frankfurt - Heute Morgen findet die Polizei verdächtige Fleischköder am Sportplatz in Praunheim. Vorsichtshalber entsorgen die Beamten die Brocken.

Gegen 9.30 Uhr fand ein aufmerksamer Spaziergänger hinter einem Baum einige Fleischreste, die auf Zeitungspapier offen ausgelegt waren und informierte die Polizei. Die Beamten suchten die Fläche rund um den Sportplatz ab und konnten insgesamt drei Köder mit Essensresten entdecken. Sie bemerkten allerdings keine gefährlichen oder spitzen Objekte darin. Allerdings kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Reste in irgendeiner Art schädlich für Mensch und Tier sein könnten. Daher sammelte die Polizei die Köder ein und vernichtete sie. Hinweise: 069/755-11400. eml

Leserbilder zum Welthundetag 2015 (Teil drei)

Quelle: op-online.de

Kommentare