Mann mit Pistole bewaffnet

Räuber mit großer Beute bei Banküberfall

Ginsheim-Gustavsburg - Mit einer Pistole bewaffnet überfällt ein Mann eine Volksbankfiliale. Er macht relativ große Beute.

In einer Volksbankfiliale in Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) hat ein Räuber heute mehrere zehntausend Euro erbeutet. Der schwarz gekleidete Mann hatte die Bank am Vormittag durch den Garten betreten, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. In der Filiale zog er eine Waffe und lud sie durch. Das Geld verstaute er in einer Plastiktüte und flüchtete dann zu Fuß. Die Fahndung dauerte am Nachmittag noch an. Die Polizei überprüfe außerdem, ob ein Zusammenhang zu einem Überfall auf die gleiche Volksbank im April besteht und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion