In Oberursel

Rollstuhlfahrer von U-Bahn erfasst und schwer verletzt

Oberursel - Ein Rollstuhlfahrer ist in Oberursel von einer U-Bahn erfasst und schwer verletzt worden. Der 54-Jährige habe am Dienstag einen unbeschrankten Bahnübergang überquert, teilte die Polizei heute in Bad Homburg mit.

Dabei sei er von der herannahenden Bahn, die auf diesem Teil der Strecke oberirdisch verkehrt, erfasst worden. Lebensgefahr bestehe nicht. Der 54-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ein Gutachter soll nun den Unfallhergang klären. dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion