Wetterdienst in Offenbach informiert

Wetter wie im Winter: Schnee und Glättegefahr

Offenbach - Mit Schnee, kräftigem Wind und Frost meldet sich mitten im Frühling der Winter zurück. Am Wochenende gab es bereits auf dem Feldberg im Taunus, auf dem Hoherodskopf (Vogelsberg) und im Upland leichten Schneefall.

Bis zum Mittwoch sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach für Hessen neben Schnee- und Graupelschauern sogar Nacht-Temperaturen im Minus-Bereich voraus. Auch tagsüber bleiben die Werte überwiegend einstellig. Die Woche beginnt nass. Schnee, Schneeregen und Gewitter bestimmen das Wetter. Dazu gibt es Sturmböen. Auf den Straßen kann es glatt werden. Erst zum Donnerstag hin ist Besserung in Sicht - dann erwarten die Meteorologen zumindest nachlassende Niederschläge.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare