Sommer in der Stadt – Frankfurt als Strandpromenade

+

Frankfurt - Das sonnige Wochenende lockte viele Menschen an den Main, die es sich beim gemütlichen Flanieren am Fluss, beim Sonnen auf den ufernahen Grünflächen oder – wie die jungen Damen auf unserem Foto – beim Junggesellinnen-Abschied mit Stand-up-Paddeln gut gehen ließen.

Ein stabiles Sommerhoch ist zwar auch in der kommenden Woche nicht in Sicht, doch zumindest bleibt es in Hessen in den nächsten Tagen trocken. Dabei liegen die Temperaturen bei 27 Grad südlich des Mains und 21 Grad im Norden, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte. Nachts kühlt es kräftig ab: Im Bergland werden kaum acht Grad erreicht, im Rhein-Main-Gebiet 13 Grad. (red)

Eindrucksvolle Bilder der Frankfurter Skyline

Quelle: op-online.de

Kommentare