Beute von mehreren hundert Euro

Spielhalle zum zweiten Mal in zwei Wochen überfallen

Lampertheim - Gestern am späten Abend hat ein Unbekannter eine Spielhalle in Lampertheim (Kreis Bergstraße) überfallen und dabei mehrere Hundert Euro erbeutet.

Die Spielhalle wurde zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen ausgeraubt, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Täter bedrohte eine 21 Jahre alte Angestellte mit einem Küchenmesser und steckte das erbeutete Bargeld in einen Stoffbeutel. Zwischen dem Mann und einem 69 Jahre alten Taxifahrer kam es noch zu einem Gerangel, ehe der Täter zu Fuß fliehen konnte. Der Taxifahrer und die Angestellte blieben unverletzt. (dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion