SummerJazzParade in Groß-Umstadt

Klangkarawane zieht durch die Gassen

+
Eine der musikalischen Stammformationen der Parade ist die Marchmellow Street Band.

Groß-Umstadt - Auch bei der 14. Umstädter SummerJazzParade am Sonntag, 3. Juli, erwartet die Besucher ein überaus buntes Programm mit einer Menge Live-Musik. Bereits um 10 Uhr gibt es in der Stadtkirche ein Gospelgottesdienst mit Pfarrer Marco Glanz. Es singt der Gospel-Chor Groß-Umstadt unter der Leitung von Stefan Mann.

Ab 11.30 Uhr stimmt man sich beim Jazzfrühschoppen auf der Panoramaterrasse des „Umstädter Brauhauses“ auf das Ereignis ein. Dazu gibt’s eigens gebrautes „Paradebräu“. Ab 14 Uhr startet dann das „Warming up“, bereichert um einen kreativen Damenhut-Event mit Musik auf dem historischen Marktplatz. Jede(r) mit Hut kann mitmachen – gern auch bei der sich anschließenden Parade.

Denn die Klang-Karawane zieht ab 16 Uhr vom Bahnhof zum Rathaus. Mit dabei sind diverse Bands von Dixieland, Swing, Rock´n´Roll, Samba, Soul, Blues über Ethno-Beat bis hin zu Schlagern der 50er. Hinzu kommen Tanzgruppen und Oldtimer-Fahrzeuge. Hier ist im allerbesten Sinne gute Stimmung angesagt, freudvolles SummerJazz-Feeling wird das Leben in der ganzen Stadt prägen – denn: Anschließend gibt’s auf dem Markplatz, in Parks, Cafés und Biergärten mitreißende Konzerte und beste Stimmung bis weit in den Abend hinein. Veranstalter ist das Stadtmarketing von Groß-Umstadt mit Dr. Paul Wucherpfennig. Der Eintritt ist frei. (st)

Quelle: op-online.de

Kommentare