Fraktionsklausur im spanischen Sevilla

Schäfer-Gümbel bleibt SPD-Fraktionschef

+
Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel.

Wiesbaden/Sevilla - Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel ist als Fraktionsvorsitzender seiner Partei im Landtag wiedergewählt worden.

Der 46-Jährige habe bei einer Fraktionsklausur in geheimer Wahl alle Stimmen erhalten, teilte die SPD am Mittwoch in Wiesbaden mit. Schäfer-Gümbel führt die Fraktion seit Januar 2009. Parlamentarischer Geschäftsführer bleibt Günter Rudolph. Zu Schäfer-Gümbels Stellvertretern wurden die Abgeordneten Nancy Faeser, Lisa Gnadl, Timon Gremmels und Heike Hofmann wiedergewählt, neu hinzu kamen Daniela Sommer und Marius Weiß. Die Wahlen standen turnusgemäß zur Mitte der Legislaturperiode an. Die Klausur findet derzeit im spanischen Sevilla statt.

150 Jahre Sozialdemokratie: Geschichte der SPD

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare