Unfall auf der A60

Lkw-Fahrer stirbt an Stauende in brennendem Fahrzeug

+
Rettungskräfte stehen auf der Autobahn 60 neben einem völlig ausgebrannten Lastwagen

Ginsheim-Gustavsburg/Darmstadt - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn Mainz-Rüsselsheim (A60) ist ein Lastwagenfahrer ums Leben gekommen.

Der Mann war heute nach ersten Erkenntnissen der Polizei bei Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) an einem Stauende auf einen stehenden Sattelschlepper aufgefahren. Dabei fing sein Fahrzeug Feuer. Zudem soll es mehrere Verpuffungen gegeben haben. Er starb noch in seinem Führerhaus. Ob es weitere Verletzte gab, war nach Angaben der Polizei in Darmstadt zunächst unklar. Rund um das viel befahrene Mainspitzdreieck kam es wegen der Bergungsarbeiten im dichten Wochenendverkehr zu starken Verkehrsbehinderungen. (dpa)

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion