Auto überschlägt sich

Unfallverursacher lässt schwerverletzten Beifahrer zurück

Weilrod - In der Nacht zum Montag ist es auf der B275 zwischen Weilrod-Riedelbach und der Kreuzung Waldems-Tenne zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der Unfallverursacher flüchtete einfach.

Aus bislang ungeklärter Ursache war laut Polizei ein Kleinwagen von der Fahrbahn abgekommen, hatte mehrere Schilder überfahren und sich anschließend überschlagen. Der Fahrer flüchtete von der Unfallstelle und ließ seinen schwerverletzten Beifahrer im Unfallwrack zurück. Dieser befreite sich jedoch noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte selbst. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr begaben sich anschließend auf die Suche nach dem geflüchteten Fahrer. Der verletzte Beifahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Das droht Verkehrssündern bei einer Unfallflucht

dr

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion