Unfall in Groß-Gerau

Fahrradfahrerin von Auto angefahren und schwer verletzt

Groß-Gerau - Schwerer Unfall in Südhessen: Eine Radfahrerin ist in Groß-Gerau von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte am Donnerstagabend ein Autofahrer beim Abbiegen die entgegenkommende 60-Jährige übersehen. Die Frau schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Sie wurde in einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. (dpa)

Crash-Test mit Radfahrer: Das passiert beim Aufprall

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion