Zwei Verletzte

Unfall: 20-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Mörlenbach/Heppenheim - Ein 20 Jahre alter Autofahrer hat sich in Südhessen mit seinem Wagen überschlagen. Dabei erlitten er und seine 17 Jahre alte Begleiterin leichte Verletzungen.

Wie die Polizei in Heppenheim mitteilte, hatte der junge Mann in der Nacht zum Samstag bei Mörlenbach (Kreis Bergstraße) aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto verloren und war von der Straße abgekommen. Anstatt die Polizei zu rufen, gingen die beiden nach Hause und ließen ihr Auto an der Unfallstelle auf dem Dach liegen. Die Polizei vermutet, dass der 20-Jährige Drogen genommen hatte. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. (dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion