Unterhaltsam und informativ

Polizeischau in Erlensee lockt Tausende an

+

Erlensee - 6000 Besucher, 200 Mitwirkende und Helfer: Die Polizeischau des Polizeipräsidiums Südosthessen in Erlensee war am Samstag das Ziel vieler Familien aus der Region.

Zu den Höhepunkten des sechsstündigen Programms gehörten die Landung eines Polizeihubschraubers, die Auftritte der Reiter- und Hundestaffel sowie die Vorführungen des Polizei-Europameisters im Motorrad-Geschicklichkeitsfahren, Robert Krack, und der Kradstaffel des Polizeipräsidiums. Die Kinder radelten über den Geschicklichkeitsparcours der Jugendverkehrsschule, konnten sich Fingerabdrücke nehmen lassen, einen Tatort besichtigen und sich auf einem Polizei-Motorrad fotografieren lassen. Die Eltern erfuhren, wie sie ihr Haus vor Einbrechern sichern oder von Graffiti befreien und sich vor Internetbetrügern schützen können.

Die Verkehrsinspektion erklärte, wie ein Radargerät funktioniert, die Bereitschaftspolizei präsentierte ein Tauchfahrzeug und zeigte einen riesigen Wasserwerfer in Aktion. Wer sich von der Eigenwerbung der Polizei angesprochen fühlte, konnte sich gleich vor Ort beim Einstellungsberater informieren. Hier waren die Schlangen allerdings nicht ganz so lang wie vor den Ständen der Gastro-Meile. Bei der Schau der Polizei mit dabei waren auch THW, Feuerwehr, DLRG und DRK, der Weiße Ring sowie der ADAC mit einem Alkoholsimulator.

Quelle: op-online.de

Kommentare