Einbruch endet mit Festnahme

Hausbewohner in Viernheim hält Einbrecher fest

Viernheim - Ein resoluter Hausherr hat in Viernheim (Kreis Bergstraße) einen 19 Jahre alten Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Bei der damit einhergehenden Rangelei habe sich der Eindringling Hautabschürfungen und eine geprellte Rippe zugezogen, sagte eine Polizeisprecherin in Darmstadt heute. Der 39-jährige Hausbewohner hatte den 19-Jährigen am Abend ertappt, als dieser sich schon eine Geldbörse und eine Armbanduhr geschnappt hatte. Ohne zu zögern griff er sich den jungen Mann und hielt ihn so lange fest, bis die Polizei eintraf. (dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion