Motorradfahrer schwer verletzt

Verkehrsunfall mit Schulbus

Gießen/Bad Endbach - Am Nachmittag des 21. März kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem 62-jährigen Motorradfahrer und einem Schulbus auf der L 3049 zwischen den Ortschaften Bottenhorn und Wommelshausen.

Der aus Gladenbach stammende Motorradfahrer war in Fahrtrichtung Wommelshausen unterwegs. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrspur und stieß mit dem entgegenkommenden Schulbus zusammen. Während der 55-jährige Busfahrer sowie die vier Insassen unverletzt blieben, wurde der 62-jährige Motorradfahrer mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der Streckenabschnitt blieb bis 19.15 Uhr vollgesperrt. Der Sachschaden beträgt 21.000 Euro. (rin)

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare