Oktoberfest in USA

Urlaubstipps: Zwischen Stuttgart und Arizona

+
Bier in Arizona? Das geht - beim alljährlichen Oktoberfest in dem US-Bundesstaat.

Wer sich auch im Urlaub nicht von der urdeutschen Tradition Bier trennen will, sollte es Ende September in Arizona versuchen. Auch dort wird ein Oktoberfest gefeiert. Weinfreunde hingegen können sich in Stuttgart auf die "Wandelkonzerte" freuen.

Kaprun feiert Winter-Opening

Der Sommer ist noch nicht zu Ende, da blickt Zell am See-Kaprun schon auf den Winter: Vom 4. bis 6. November startet die österreichische Region mit einem Wintersport- und Musikfestival, dem WOW Glacier Love, in die Saison. Unter anderem treten bekannte DJs auf, teilt Zell am See-Kaprun Tourismus mit. Wintersportler können daneben neue Produkte testen.

Wandelkonzerte zum Wein in Stuttgart

Zwischen den Spielstätten wandeln, Wein trinken und Musik hören: Dazu haben Musikfans in Stuttgart am 1. September bei den "Wandelkonzerten zum Wein" Gelegenheit. An drei Orten in der Stadt werden Konzerte dreimal wiederholt, so dass die Besucher bequem alles mitbekommen können. Auftrittsorte sind das Weinbaumuseum Stuttgart, die Andreaskirche Uhlbach und der Kelter des Collegium Wirtemberg. Auch Weinproben werden angeboten, so das Stuttgart-Marketing.

Oktoberfest im amerikanischen Arizona

Weltweit wird das Oktoberfest nachgefeiert. Auch in Fountain Hill im US-Bundesstaat Arizona - genannt 8th Annual Flagstaff Oktoberfest. Am 30. September und 1. Oktober erleben Besucher dort Musik und Tanz - mit extra aus Deutschland eingeflogenem Weizenbier. Das teilt das Arizona Office of Tourism mit. Vom 7. bis 9. Oktober findet eine weitere Wiesn in Tempe statt, das Four Peak Oktoberfest. Und am 8. Oktober feiert Peoria sein 11th Annual Old World Oktoberfest.

Neue Brücke für Radfahrer in Kopenhagen

In Kopenhagen ist eine neue Brücke nur für Radfahrer eröffnet worden. Die Inderhavnsbro (Innerhafenbrücke) verbindet die Altstadt nahe der Flaniermeile Nyhavn mit dem Szeneviertel Christianshavn. Die Brücke ist laut Visit Denmark das vorletzte Teilstück des Rad-Infrastrukturprojekts Hafenring - eine autofreie Ringstrecke von der Hafenfront im Norden bis zur Hafenschleuse im Süden. Als letzter Baustein soll die Brücke über den Belvedere-Kanal im Herbst eröffnen.

dpa

Kommentare