Volltreffer bei Kontrolle

Polizei schnappt mit Haftbefehl gesuchten 22-Jährigen

Babenhausen - Da hat die Polizei einen Volltreffer gelandet: Bei einer Verkehrskontrolle ging den Beamten zufällig ein mit Haftbefehl gesuchter 22-Jähriger ins Netz.

Immer neue Entdeckungen machte eine Polizeistreife gestern Abend bei einer Verkehrskontrolle. Laut eigenen Angaben hielten die Beamten gegen 19.30 Uhr einen 22 Jahre alten Autofahrer in der Bouxwiller Straße an. Beim Überprüfen der Personalien kamen den Polizisten Zweifel an der Echtheit der Angaben auf. Die Vermutungen sollte sich bestätigten, der Schwindel flog auf und schnell wussten die Ordnungshüter auch den vermeintlichen Grund dafür. Gegen den 22-Jährigen lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Darmstadt vor.

Der junge Mann war wegen einer Körperverletzung zur Fahndung ausgeschrieben. Die geforderte Geldstrafe in Höhe von 1.200 Euro konnte er später zwar aufbringen, was ihm die Inhaftierung ersparte. Ärger steht dem Mann nun aber trotzdem ins Haus: Bei der Kontrolle fielen den Polizisten körperliche Anzeichen auf, die auf Drogen hindeuteten. Bei einem Test reagierte der 22-Jähriger positiv auf THC, einen rauschbewirkende Bestandteil der Hanfpflanze.

dani

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion