13 Jahre alte Babenhäuserin

„The Voice Kids“: Renée Marie wieder auf der Bühne

+
Renée Marie (2.v.r.) tritt im Battle gegen Molly Sue (14, 2.v.l.)) und Joli (14, r.) mit dem Titel „We Found Love“ von Rihanna an. Zuvor gab´s intensive Proben mit Coach Lena Meyer-Landrut, Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2010.

Babenhausen - Es wird noch einmal spannend: „Ring frei!“ heißt es am Freitag, 10. April, 20. 15 Uhr, bei Sat1. Die Casting-Show „The Voice Kids“ geht in eine weitere Battle-Runde, und die jungen Talente singen um die allerletzten Plätze im Halbfinale.

Wer kann die Coaches überzeugen und die Konkurrenz hinter sich lassen? Mit dabei ist wieder die 13 Jahre alte Renée Marie aus Babenhausen. Mit „Outside“ von Calvin Harris feat. Ellie Golding hatte sie es Anfang März mit einem starken Auftritt in die nächste Runde der Casting-Show und ins Team von Lena geschafft.

Lesen Sie dazu auch:

Starker Auftritt von Renée Marie

Renée Marie aus Babenhausen bei „The Voice Kids“

In den Battles treten jeweils drei Jugendliche aus einem Team im direkten Vergleich gegeneinander an. Renée Marie trifft auf Molly Sue (14) und Joli (14). Ihr Stück: „We Found Love“ von Rihanna Feat. Calvin Harris. Nach einer Woche intensiver Vorbereitungszeit innerhalb der Battle-Paarung mit tatkräftiger Unterstützung der Coaches Lena, Johannes und Mark, geht es nun also zurück auf die große Bühne.

„The Voice of Germany“ in der Festhalle Frankfurt

The Voice of Germany in der Festhalle Frankfurt

st

Quelle: op-online.de

Kommentare