Zwischen Babenhausen und Mainhausen

Radfahrer stirbt nach Unfall auf Landstraße

+
Foto von der Einsatzstelle. Weitere Motive in der Galerie.

Babenhausen - Ein Fahrradfahrer ist auf der L3065 zwischen Babenhausen und Mainhausen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Der 74-Jährige sei gestern Abend Zeugen zufolge ohne Beleuchtung auf der Landstraße zwischen Mainhausen und Babenhausen unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Er wurde von hinten vom Auto eines 61-Jährigen erfasst und in einen Straßengraben geschleudert. Rettungskräfte versuchten erfolglos, den Mann zu reanimieren. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer blieb unverletzt. (dpa)

Tödlicher Fahrradunfall auf der Landstraße: Bilder

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion