Mehrere Bürger alarmieren Polizei

Vandalen treten gegen Autos

Babenhausen - Randalierer sind am späten Freitagabend durch Babenhausen gezogen. Mehrere Bürger hatten sich an die Polizei gewandt, nachdem Jugendliche gegen Schaufensterscheiben, Autos und einen Zigarettenautomaten getreten hatten.

Betroffen waren Ostring, Justus-Arnold-Straße, Seligenstädter Straße und Waldstraße. Mit Hilfe von Zeugen war es der Streife schnell gelungen, eine Jugendgruppe an der Ecke Ziegelhüttenstraße/Luisenstraße anzuhalten und zu kontrollieren. Einer der sieben Männer im Alter zwischen 17 und 19 Jahren war stark betrunken. Im Anschluss konnten die Beamten in der Justus-Arnold-Straße drei Autos mit abgetretenen Außenspiegeln feststellen. Ein weiteres beschädigtes Auto war im Ostring geparkt. Ob die Jugendlichen oder Einzelne aus der Gruppe dafür in Betracht kommen, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Die Polizei sucht Zeugen, Tel.: 06071/96560.

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

st

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion