Ehemalige Kaserne wird umgebaut

Sozialminister verspricht feste Unterkünfte für Flüchtlinge

+

Wiesbaden/Babenhausen - Sozialminister Grüttner (CDU) verspricht, dass alle Flüchtlinge in Hessen eine feste Unterkunft für den Winter bekommen. Dafür wird auch in Babenhausen eine ehemalige Kaserne umgebaut.

Bis zum Winteranfang sollen alle Flüchtlinge in Hessen in festen Unterkünften untergebracht sein. Das kündigt Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) in Wiesbaden an. Hessenweit solle „sukzessive die Belegung der Zelte zurückgefahren werden, damit wir Flüchtlingen ein festes Dach über dem Kopf bieten können“, sagte er nach Angaben des Ministeriums. Dazu soll unter anderem in Babenhausen eine ehemalige US-Kaserne zu einem Quartier für rund 1500 Menschen umgebaut werden, wie es in der Mitteilung weiter hieß. Bis zum Jahresende erwartet das Ministerium rund 60.000 Flüchtlinge in Hessen.

„Tag des offenen Denkmals“ in der Kaserne 

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion