Fahrzeugführerin eingeklemmt

Zwei Verletzte bei Frontal-Zusammenstoß auf L3065 

+
Bild von der Unfallstelle auf der L3065 bei Babenhausen-Langstadt - weitere Motive finden Sie in unserer Bildergalerie.

Babenhausen - Heute morgen stoßen zwei Autos auf der L3065 bei Babenhausen-Langstadt Richtung Kleestadt frontal zusammen. Beide Fahrer werden verletzt, einen muss die Feuerwehr aus seinem Wagen befreien. Währenddessen ist die Landstraße voll gesperrt.

Um 7.40 Uhr ging die Unfallmeldung bei der Polizei Südhessen ein. Ein Opel Corsa und ein Mercedes sind auf der L3065 bei Babenhausen Langstadt Richtung Kleestadt frontal zusammengestoßen, vermutlich wegen der vom Regen nassen Fahrbahn. Nach ersten Ermittlungen beabsichtigte der 24-jährige Fahrer des Mercedes, der in Richtung Kleestadt unterwegs war, auf der kurvenreichen Strecke ein Auto zu überholen. Hierbei stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Opel Corsa zusammen. Die 34-jährige Fahrerin des Corsa wurde bei dem Unfall in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Babenhausen geborgen werden. Die Feuerwehr sicherte den Wagen zudem davor, eine Böschung in den Bachlauf herabzurutschen

Beide Fahrzeugführer kamen verletzt mit dem Rettungswagen in eine Klinik. An den Autos entstand Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 20.000 Euro. Während der Bergungsarbeiten war die L3065 zwischen Langstadt und Kleestadt vollgesperrt. Um kurz nach 10 Uhr wurde die Sperrung der Fahrbahn wieder aufgehoben. (jrd)

Unfall auf der L3065 bei Babenhausen: Bilder

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion