Verletzten einfach liegen gelassen

Autofahrer fährt Radler um und flüchtet

Darmstadt - Ohne sich um sein Opfer zu kümmern, fährt ein Autofahrer am Mittwoch nach einem Unfall einfach davon. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben.

Der Radfahrer war gegen 17.50 Uhr auf der Nieder-Ramstädter Straße in Richtung Rossdörfer Straße unterwegs. Wie die Polizei heute mitteilte, fuhr ihn ein Auto an der Kreuzung zur Ecke Rossdörfer Straße von hinten an. Der Radler stürzte zu Boden und zog sich mehrere Verletzungen zu. Statt anzuhalten ergriff der Unfallverursacher die Flucht in Richtung Rossdörfer Straße. Das Opfer wurde an der Unfallstelle von Rettungssanitätern behandelt. Zeugen, die zum Unfallzeitpunkt am Unfallort waren und Hinweise zum flüchtenden Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/9693710 bei der Polizei zu melden.

Autofahrer bilden größtes Ärgernis für Radler

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion