Angestellte bleibt unverletzt

Bewaffneter Raubüberfall auf Sonnenstudio wegen 85 Euro

+

Griesheim/Darmstadt - Mit einem Küchenmesser bedroht ein Räuber die Angestellte eines Sonnenstudios. Er erbeutet 85 Euro. 

Mit einem Küchenmesser hat ein Räuber ein Sonnenstudio in Griesheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) überfallen. Wie die Darmstädter Polizei heute mitteilte, hatte der maskierte Täter gestern Abend die 20 Jahre alte Angestellte bedroht und Geld gefordert. Der Mann verstaute 85 Euro in einer Plastiktüte und flüchtete. Die Polizei suchte vergeblich nach dem Räuber. Die Angestellte blieb unverletzt.

Bilder: Zehn kuriose Kriminalfälle 2015 in Hessen

dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion