Auf ihrem Schulweg

Mädchen (9) von Mann verfolgt und festgehalten

+

Darmstadt - Ein neunjähriges Mädchen wurde heute Morgen von einem fremden Mann auf ihrem Schulweg verfolgt und kurz darauf festgehalten. Sie konnte sich jedoch befreien.

Ein erst neun Jahre altes Mädchen wurde heute Morgen von einem ihr unbekannten Mann verfolgt und dann festgehalten, dies berichtete sie jedenfalls ihrer Lehrerin. Laut Angaben der Polizei ereigneten sich Vorfall auf dem Weg zu einer Grundschule in Darmstädter Moltkestraße. Die Beamten nahmen nach dem Hinweis der Lehrerin sofort die Ermittlungen auf und befragten das Mädchen. 

Sie schilderte, dass ihr auf ihrem Schulweg zwischen 7 und 8 Uhr ein Mann bis zu einem Nebeneingang der Schule gefolgt sei. Der Mann, der kein Wort gesprochen habe und den das Kind nicht beschreiben konnte, habe sie festgehalten. Sie habe sich aber losreißen und auf das Schulgelände rennen können. Die Polizei bittet um Hilfe bei der Aufklärung, was hinter dem geschilderten Vorfall stecken könnte. Hinweise unter 06151/969-0.

Sexuelle Missbrauchsfälle in einer Chronologie

Chronologie der Missbrauchsfälle

dani

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion