Scheiben mit Steinen eingeworfen

Vandalen demolieren mehrere Wagen eines Autohauses

+

Darmstadt - Die Polizei sucht nach Tätern, die an einem Autohaus mehrere Wagen mit Steinen beschädigt haben. Der Sachschaden wird auf über 20.000 Euro geschätzt.

Vandalismus in einem Autohaus: In der Nacht zum Dienstag haben laut Angaben der Polizei in der Frankfurter Straße in Darmstadt bislang unbekannte Täter fünf Fahrzeuge eines Autohauses und wenige Hausnummern weiter den Wagen und die Fensterscheiben einer sozialen Einrichtung erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 20.000 Euro geschätzt. Die Taten wurden mit mehreren großen Steinen ausgeführt. Diese hatten sich die Vandalen vom Grünstreifen des Autohauses besorgt. Die Polizei in Darmstadt (EDC) ermittelt. Hinweise zu den Tätern nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dani

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion