Süßer Raub in Darmstadt

Dieb lässt es sich in Café schmecken

Darmstadt - Ein hungriger Dieb bricht in ein Café ein und futtert sich durch das Sortiment. Er entkommt unerkannt mit Kuchen.

Verlangen nach Süßem muss ein Dieb gehabt haben, der in der Nacht zum Dienstag  in ein Café in der Lautenschlägerstraße eingebrochen ist. Über eine aufgebrochene Seitentür hat sich der Ganove Zugang verschafft. Offensichtlich konnte er den verschiedenen Leckereien auch nicht widerstehen. Er brach sich ein Teil von einem Schokoladenkuchen ab, nahm einen Cookie, eine halbe Himbeertarte samt Kochplatte sowie eine Cola mit. Auf dem gleichen Weg, wie er gekommen war, schlich er sich mit seiner Beute oder einem vollen Bauch wieder aus dem Café. Hinweise zu diesem süßen Verbrechen an die Darmstädter Polizei unter 06151/9690 (fed)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion