Wer kann Hinweise geben?

49-jährige Frau aus Pfungstadt vermisst

+
Wer hat die Vermisste aus Pfungstadt gesehen?

Pfungstadt - Nachdem von der 49-Jährigen aus Pfungstadt seit über einer Woche jede Spur fehlt, wendet sich die Polizei mit der Vermisstenfahndung nach der Frau jetzt an die Öffentlichkeit.

Nach Angaben der Polizei wurde Silvia Konrad zum letzten Mal am 18. April 2015 an der Moselstraße gesehen. Im Zuge von ersten Ermittlungen ergaben sich auch Hinweise darauf, dass die 49-Jährige am Sonntag, den 26. April, mit dem Zug von Pfungstadt nach Wiesbaden gefahren sein könnte. An ihrem angegebenen Ziel ist sie allerdings nie angekommen.

Auch von dem Hund der Vermissten, einem braunen Shi Tzu mit weißen Pfoten und schwarzer Leine, fehlt auch jede Spur. Die Beamten gehen davon aus, dass die 49-Jährige den Hund bei sich hat.

Die Vermisste ist circa 1,65 Meter groß und schlank. Sie hat braune mittellange Haare und dürfte auffällig schwarz-rote Adidas Turnschuhe tragen.

Wer Hinweise zum Aufenthalt der 49-jährigen Frau geben kann oder diese gesehen hat, wird gebeten, sich unverzüglich mit den Ermittlern des Kommissariats 10 der Kriminalpolizei in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

(san)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion