Längere Bergungsarbeiten

Lastwagen in Flammen: B426 voll gesperrt

Darmstadt - Ein mit Holz beladener Lastwagen fängt auf der Karlsruher Straße Feuer. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen und einer Vollsperrung der B426. 

Gegen 5.50 Uhr meldeten Zeugen brennende Reifen an einem Laster auf der Bundesstraße 426 zwischen der Anschlussstelle Eberstadt und der Kreuzung Heidelberger Landstraße. Aufgrund der Löscharbeiten mussten die Fahrspuren laut Polizei in Richtung Mühltal voll gesperrt werden. Nach ersten Erkenntnissen kann von einem technischen Defekt am Hänger als mögliche Brandursache ausgegangen werden. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht abgeschätzt werden. Wegen der Bergungsarbeiten und dem Umladen der Fracht bleibt der Streckenabschnitt im Laufe des Morgens voll gesperrt. (dr)

Bilder: Tödlicher Unfall auf A67

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion