Großes Volksfest

65. Auflage: Heinerfest in Darmstädter Innenstadt eröffnet

+

Darmstadt - Mit dem Heinerfest hat heute eines der größten Volksfeste in Deutschland eröffnet. Fünf Tage wird in der Darmstädter Innenstadt viel los sein.

Fünf Tage Jubel und Trubel in Darmstadts Innenstadt: Das Heinerfest ist heute eröffnet worden. Rund um das Schloss gibt es jede Menge Fahrgeschäfte, Bier- und Weingärten - aber auch rund 150 kostenlose Veranstaltungen wie Spiele für Kinder. Das Heinerfest zählt zu den vielfältigsten Innenstadtfesten Deutschlands. In diesem Jahr wird es zum 65. Mal gefeiert. "Längst ist allgemein bekannt, dass es kaum ein anderes Volksfest in Deutschland gibt, das so viel kulturelle Abwechslung und Spaß bietet", meint Kunstminister Boris Rhein (CDU) im Programmheft.

"Die Organisatoren präsentieren in diesem Jahr wieder eine gelungene Mischung aus klassischer Musik, Folklore, modernen Sounds und heimatkundlicher Darbietungen, die Jung und Alt begeistert." Motto des Festes ist "Kommt alle!". Auch dieses Mal werden mehrere Hunderttausend Besucher erwartet. Abschluss ist traditionell ein Feuerwerk am Montagabend. Der Name des Festes leitet sich vom Spitznamen der Darmstädter ab.

Hunderttausende Menschen beim Schlossgrabenfest

dpa

Kommentare