Sexuelle Handlungen vor ihren Augen

Unbekannter belästigt Mädchen

Darmstadt - Schock für zwei 13-Jährige: Mitten auf offener Straße entblößt sich vor ihnen ein Unbekannter. Die Polizei fahndet jetzt nach dem Mann, der die Teenager sexuell belästigte.

Ein noch unbekannter Mann hat sich am Dienstagnachmittag (9. Dezember) gegen 16.30 Uhr am Bahnhof auf einem Fußweg zum Blütenviertel vor zwei 13-jährigen Mädchen entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen. Die beiden Mädchen liefen schnell davon und informierten eine Erziehungsberechtigte von dem Vorfall, die in der Folge die Polizei unterrichtete. Der Mann soll etwa 30 Jahre alt sein. Er ist schlank, etwa 1,75 m groß und hat kurzes dunkles Haar. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Jacke, Jeans und eine dunkle Basecap. Wer ihn gesehen hat oder weitere Hinweise zu ihm geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 06151/9690 an die Kriminalpolizei (K10) in Darmstadt.

chi

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion