Anzeige wegen Amtsanmaßung

29-Jähriger fährt mit Blaulicht durch die Gegend

+

Griesheim/Darmstadt - Ein 29 Jahre alter Mann ist mit Blaulicht durch das südhessische Griesheim bei Darmstadt gefahren und dann von der echten Polizei angehalten worden

Der Fahrer war einem Zeugen zufolge gestern Abend hinter einem Kleinbus hergefahren und hatte plötzlich das Blaulicht angeschaltet, wie die Polizei heute mitteilte. Der Passant verständigte die Beamten, die das Fahrzeug des 29-Jährigen wenig später entdeckten. Das Blaulicht befand sich im Auto. Gegen den Fahrer wurde Anzeige wegen Amtsanmaßung erstattet - sein Blaulicht wurde sichergestellt.

dpa

Kommentare