Mitarbeiter löschen Flammen

Selbst angezündet: Mann läuft brennend ins Job-Center

Darmstadt/Mörlenbach - Ein Mann übergießt sich heute vor dem Job-Center in Mörlenbach (Kreis Bergstraße) mit einem Brandbeschleuniger und zündet sich an. Brennend läuft er ins Gebäude, wo ihm Zeugen zu Hilfe eilen.

Wie die Polizei jetzt mitteilt, erlitt der 32-Jährige lebensgefährliche Verletzungen. Als er das Job-Center betrat, löschten Angestellte und Besucher die Flammen. Ein Mitarbeiter erlitt eine leichte Brandverletzungen, eine Kollegin einen Schock. Das Gebäude wurde geräumt. Was den 32-Jährigen zu dieser Tat getrieben hat, ist noch unklar. Einen Termin in der Agentur hatte er laut Polizei nicht. Der Mann war schon mehrfach wegen Randale in Zusammenhang mit Alkoholkonsum aufgefallen. (dpa)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion