Jugendlicher angegriffen: Polizei sucht drei Männer

 Mit der Faust ins Gesicht

Darmstadt - Als ein 17-jähriger Jugendlicher am Sonntag (17.) gegen 21.15 Uhr durch den Herrngarten lief, wurde er von drei Männern umringt. Einer von ihnen schlug dem Jugendlichen mit der Faust ins Gesicht. Dann flüchteten die Angreifer in verschiedene Richtungen.

Der 17-Jährige trug leichte Verletzungen im Gesicht davon. Nach dem Überfall suchte er einen Freund auf, der die Polizei informierte. Die Fahndung nach den Männern verlief bislang erfolglos. Sie sollen etwa 1,70 m, 1,80 m und 1,86 m groß sein, hatten sehr kurz geschnittenes schwarzes Haar und waren dunkel gekleidet. Der größte der drei Männer trug weiße Sportschuhe mit roten LED an der Sohle. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe Darmstadt City unter der Telefonnummer 06151/969-0 entgegen.

Bilder: Großrazzia im Bahnhofsviertel

rin

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare