Alice-Hospital vergibt Fan-Strampler

Ein Outfit für stimmgewaltige Mini-Lilien

+
Tom, Malte, Liliane, Moritz, Leonie und Jakob gehören die ersten Strampler im Lilien-Design.

Darmstadt - Die Lilien-Familie wächst immer weiter. Denn das Darmstädter Alice-Hospital in der Dieburger Straße sorgt nun dafür, dass die ganz besonders jungen Lilien die Welt gleich im richtigen Outfit erkunden.

Und damit ist ein bequemer Strampler mit dem blauen Aufdruck „Hier brüllt ein Fan“ gemeint. Insgesamt vergibt das Alice-Hospital rund um den Bundesligastart des SV 98 59 Strampler im Lilien-Design. Für jeden Punkt, den die Profi-Lilien in der Aufstiegssaison sammelten, gibt es einen Mini-Anzug. Der Geschäftsführer des Krankenhauses im Darmstädter Zentrum, Marcus Fleischhauer; ist von der Aktion angetan. „Für die jüngsten Fans und die Lilien beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Dafür wünscht das Alice-Hospital mit der Aktion alles Gute“, sagte er.

Die ersten Strampler gehören nun den stimmgewaltigen Tom, Malte, Liliane, Moritz, Leonie und Jakob. Auch Florian Holzbrecher, Leiter Marketing und Events beim SV 98, zeigte sich von der Aktion der Klnik begeistert. „Wir freuen uns als Verein sehr, dass bereits die jüngsten Darmstädter Bürger im Lilienoutfit der Mannschaft für die Bundesliga die Daumen drücken.“ (kl)

Lilien gewinnen Testspiel gegen Aschaffenburg

Kommentare