Großaufgebot der Polizei kontrolliert Rockergruppe

Gernsheim/Darmstadt - Mit etlichen Kräften kontrolliert die Polizei eine Rockergruppe. Es kommt nicht zu Festnahmen.

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei Teilnehmer eines Rockertreffens kontrolliert. Bei dem Einsatz im südhessischen Gernsheim seien am Samstag Personalien überprüft worden, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Darmstadt. Festnahmen gab es nicht. Er machte zunächst keine Angaben zur Teilnehmerzahl und dazu, ob Gegenstände beschlagnahmt wurden. Details zu der Aktion von Samstag wollen die Ermittler an diesem Montag nennen.

Archivbilder

Großdurchsuchung bei Berliner Hells Angels

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion