Wer kann Hinweise zu dem Mann oder seinem Auto geben?

Polizei sucht vermissten 57-Jährigen und bittet um Hilfe

+
Die Polizei sucht nach einem vermissten 57-Jährigen. Sein Auto entdeckten die Beamten in Darmstadt-Eberstadt.

Darmstadt - Die Polizei sucht nach einem vermissten Mann aus Bensheim. Zuletzt wurde er in Darmstadt-Arheilgen gesehen.

In einem Vermisstenfall wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 57 Jahre alte Dioniso Lazaro Ortiz zuletzt am 21. Juni in einer Gaststätte in Darmstadt-Arheilgen gesehen. Seitdem fehlt vom ihm jede Spur. Bislang haben sich noch keine Hinweise ergeben, die auf eine Straftat oder eine hilflose Lage des Vermissten hindeuten. Allerdings sind der Aufenthaltsort und der Grund des Verschwindens des Bensheimers noch nicht geklärt.

Nach einem Zeugenhinweis stellten die Beamten das Auto des Vermissten im Darmstädter Stadtteil Eberstadt sicher. Einer Frau war am Mittwochabend der schwarze Mercedes mit dem Kennzeichen „HP-BJ 662“ in der Brandenburgerstraße aufgefallen. Nachforschungen ergaben, dass der Wagen vermutlich schon seit mehreren Tagen dort gestanden hatte. Der angrenzende Wald wurde daraufhin mit Spürhunden abgesucht - jedoch ohne Erfolg. Da es zu dem Vermissten weiterhin keine Hinweise gibt, wendet sich die Polizei nun mit Fotos von ihm und seinem Fahrzeug an die Öffentlichkeit (siehe oben). Die Fragen der Polizei:

  • Wer hat den Vermissten gesehen?
  • Wem ist sein Auto aufgefallen?
  • Wer hat Hinweise zu seinem Aufenthaltsort?

Die Ermittler sind unter der Telefonnummer 06252/706-0 zu erreichen. (dani)

Mehr zum Thema

Kommentare