Polizeikontrolle in Darmstadt

Unbelehrbarer 81-Jähriger ohne Führerschein

Darmstadt - Die Polizei in Darmstadt hat in der Nacht zum Montag einen führerscheinlosen, aber ehrlichen Autofahrer kontrolliert.

Freimütig habe der 81-Jährige den Beamten erzählt, dass sein Führerschein schon bei der Polizei sei, teilte die Polizei mit. Die Fahrerlaubnis war ihm bereits vor einem halben Jahr abgenommen worden. Er wurde seitdem bereits wegen Fahrens ohne Führerschein angezeigt. (dpa)

Verrückte Park-Unfälle 

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion